Heimspiele gegen die WAC Akademie


ein Sieg aus drei Spielen




Einen knappen Sieg und zwei deutliche Niederlagen ergaben die akademischen Spiele gegen den WAC. Bei der U18 und U16 erwischten unsere Jungs einen rabenschwarzen Tag. Diesen vermochten die Kärntner mit sehr starken Leistungen ihrerseits gekonnt ausnutzen. Das U15-Spiel hingegen war ein Duell auf Augenhöhe, in dem die jungen Athletiker das bessere Ende für sich verbuchen konnten.

AKA U18 LASK – AKA WAC 0:5 (0:2)

AKA U16 LASK – AKA WAC 1:7 (0:3) Hondozi

AKA U15 LASK – AKA WAC 2:1 (0:0) Puchner, Rahimi