dritte Runde ÖFB Jugendliga


Keine Punkte im Burgenland




Ohne Punktezuwachs mussten die schwarz-weißen Akademiker die Heimreise aus dem Burgenland antreten. In der dritten Runde der ÖFB Jugendliga in Mattersburg konnten die Mannschaften nicht an das erwartete Leistungsniveau herankommen. In allen Altersklassen mussten schlussendlich Niederlagen zur Kenntnis genommen werden. Am kommenden Wochenende stehen die Heimspiele gegen die WAC Akademie am Programm. Unsere Nachwuchshoffnungen haben bei diesen Begegnungen eine gute Möglichkeit – mittels verbesserter Performance – Selbstvertrauen zu tanken und verbesserte Ergebnisse zu erreichen!

AKA Burgenland U18 – AKA LASK 3:2 (2:1) Peker, Ramskogler

AKA Burgenland U16 – AKA LASK 3:2 (2:1) Hossaini, Hondozi

AKA Burgenland U15 – AKA LASK 4:1 (1:1) Wörndl