U15 Baumit-Hallencup 2019


Fussballakademie Linz erreicht Platz 4



U15 Baumit-Hallencup 2019

Es war der 05.Jänner 2019 und die Fußballakademie Linz machte sich auf den Weg nach Schärding wo bereits zum 28. Mal der Internationale U15-Baumit Hallencup stattfand. Mit dabei natürlich wieder zahlreiche Top-Teams aus Österreich und dem Ausland. (u.a. FC Liverpool, Olympique Marseille, Borussia Dortmund, Vfb Stuttgart)

In der Gruppenphase hatte es unser Team mit den Vereinen Wiener Neustadt, NAC Breda, Vfb Stuttgart, und 1.FC 06 Erlensee zu tun. Die Gruppenphase schloss man mit 6 Punkten als Gruppenzweiter hinter dem Vfb Stuttgart ab. Und somit ging es in die Zwischenrunde.

Hier warteten mit SK Slavia Prag (CZ) und dem Karbener SV (D) auch sehr interessante Gegner. Mit zwei Remis von 1:1 konnten wir uns somit für das Viertelfinale qualifizieren, wo wir auf den FC St.Gallen (CH) trafen. Mit diesem Gegner hatte unsere Mannschaft keine Probleme und gewann mit 4:0 und stieg ins Halbfinale auf.

Hier war allerdings gegen den Vfb Stuttgart Schluss, der uns auch in der Gruppenphase schon sehr gefordert hatte und an diesem Tag eine sehr gute Performance zeigte.

Im Spiel um Platz 3 ging und schlussendlich gegen RB Leipzig das Pulver aus und somit ist es der 4.Platz bei einem international top-besetzten Turnier geworden.

Gewinnen konnte das Turnier der Vfb Stuttgart mit einem sehr eindeutigen 2:0 Sieg gegen SK Slavia Prag.

Hier geht es zum Turnierfilm des U15-Baumit Hallencup