Heinz Lindner zu Gast beim Training


Hoher Besuch beim AKA Torhütertraining




Zu einem besonderen Zusammentreffen kam es am vergangenen Donnerstag zwischen unseren U15 Torhütern (Lorenz Stadler und Valentin Oelz) und dem Nationalteam-Torhüter Heinz Lindner. Er wünschte unseren beiden Jungs alles Gute für ihre weitere Karriere. Lindner ist gebürtiger Linzer und war in der Zeit von 1996 bis 2004 selbst im Nachwuchs unserer schwarz-weißen aktiv. Über die U15-Mannschaft der Akademie schaffte er den Sprung zur Austria Wien, wo anschließend weitere Transfers zu Eintracht Frankfurt und Grashoppers Zürich folgten. Für das österreichische Nationalteam absolvierte er bislang 28 Spiele. Wir wünschen dir ebenso alle gute für deine weitere sportliche Zukunft!