Philosophie

Im Zentrum unserer Gedanken steht der Spieler als Sportler und als Mensch mit Persönlichkeit. Wir stehen für einen aktiven und positiven Fußball, der den Spielern, Trainern und Zuschauern Spaß macht. Unser Ausbildungsplanung folgt unserer besonderen Spielidee. Regelmäßige Diskussionen unter unseren Trainern, unterstützt von unseren Experten im Kampfmannschaftsbereich, fördern die Aktualität und halten uns am Puls der Zeit. Wir streben nach einem hohen Wiedererkennungswert.

An der Bewahrung und Weiterentwicklung arbeiten wir tagtäglich mit unseren Teams. Eine hohe Identifikation mit den Zielen des Vereins, die Bereitschaft jedes Trainers, Spielers und Betreuers, sein Bestes für das Gesamtprojekt einzubringen, prägen die Arbeitsatmosphäre in der Fußballakademie Linz.

Neben den fundamentalen fußballerischen Grundelementen (dynamische Technik, Bewegung ohne Ball, Eins gegen Eins, Handlungsschnelligkeit, Antizipation, …) findet sich zudem eine individuelle positionsspezifische Ausbildung. Stets mit dabei und im Mittelpunkt unseres Interesses steht der Spieler als Mensch und individuelle Persönlichkeit. Bedingungslose Unterstützung für unsere Spieler sind gepaart mit Toleranz, Respekt und Wertschätzung.